Rufen Sie uns an: 08341 / 3065

Kontakt | Ihr Weg zu uns

Ästhetische Zahnheilkunde

Die ästhetische Zahnmedizin beschäftigt sich, wie schon der Name sagt, mit dem Aussehen der Zähne. Über die vielfältigen Möglichkeiten informieren wir Sie gerne.

Eine natürliche Schönheit der Zähne können wir nur erreichen, wenn Zahnarzt und Zahntechniker mit den Grundprinzipien der “Oralen Ästhetik” vertraut sind. Ein ästhetisches Lächeln entsteht im Zusammenspiel von dentaler (Zahn) und gingivaler (Zahnfleisch) Schönheitslehre. Neben der funktionalen Festlegung, dient das Erfassen der richtigen ästhetischen Kriterien wie Farbe, Form und Ausstrahlung als wichtige Basis.

Zähne sind ein wichtiger Teil des Erscheinungsbildes eines Menschen. Sie sind Teil Ihrer Persönlichkeit.

SCHÖNE ZÄHNE signalisieren Gesundheit, Jugend und Selbstbewusstsein. Wer seinen Mitmenschen mit einem schönen Lachen gegenübertritt, hat mehr Erfolg.

Immer mehr Menschen sind mit dem Aussehen ihrer Zähne unzufrieden. Auch wenn die Zähne gesund sind, entsprechen sie oft nicht den optischen Ansprüchen der Patienten. Verfärbte Zähne, Zahnlücken, Zahnfehlstellungen oder schief stehende Zähne stören das Erscheinungsbild.

Durch moderne ästhetische Zahnmedizin auf dem neuesten Stand kann der Natur nachgeholfen werden.

Eine Versorgungsform sind die sogenannten Veneers (Keramikschalen). Dabei wird minimalinvasiv vorgegangen, das heißt es müssen nur ca. 0,5 mm Zahnsubstanz abgetragen werden, damit an dieser Stelle die hauchdünnen Verblendschalen angebracht werden können. So werden Verfärbungen abgedeckt, Lücken geschlossen oder neue Zahnformen geschaffen. Veneers kommen vorwiegend im Frontzahnbereich zum Einsatz.

 

 

Dr. Petra M. Sräga